Remove German Gender Language
Elementmedien – 3-Screenshot
Elementmedien – 1-Screenshot
Elementmedien – 2-Screenshot
Elementmedien – 3-Screenshot
Elementmedien – 1-Screenshot
Elementmedien – 1-Screenshot
Elementmedien – 2-Screenshot
Elementmedien – 3-Screenshot

Übersicht

Entfernt deutsche Gender-Sprache weitgehend aus Webseiten.

Diese Erweiterung für Google Chrome entfernt deutsche 'Gender-Sprache' aus Webseiten. Viele Spezialfälle werden berücksichtigt. Dadurch werden deutschsprachige Webseiten besser lesbar dargestellt. Es handelt sich um freie Software. Sie finden den Quelltext, wenn Sie auf 'Website' klicken. Das Add-On entfernt folgendes: * Gender-Sternchen (Anwender*innen) * Gender-Doppelpunkt (Anwender:innen) * Binnenmajuskel (AnwenderInnen) * Gendergap (Anwender_innen) * Schrägstrichlösung (Anwender/-innen) * Deppen-Schrägstrichlösung (Anwender/innen) * Klammerlösung (Anwender(innen)) Bedienung: In der Symbolleiste erscheint ein neuer "Gender"-Knopf (ggf. müssen Sie zuerst auf den Button mit dem 'Puzzle-Teil' klicken). Er wechselt die Farbe beim Klicken. - schwarz: Gender-Konstruktionen werden gefiltert - rot: Gender-Konstruktionen werden gefiltert und die Änderungen farbig markiert - x: Deaktiviert - Der Knopf zeigt die Zahl der geänderten Elemente auf der aktuellen Webseite. Sind Webseiten nicht auf Deutsch, so wird '-' angezeigt. Folgende 21 Regeln werden in diesem Add-On abgearbeitet: 1. Ersatz von Dem/der, er:sie, man*frau usw. durch das generische Maskulinum. 2. Singular: Lautverschiebung bei bestimmten Nomen (Bäuer*in => Bauer, Schwäger*in => Schwager). 3. Korrektur Nomen auf -erin/-erer (Veräußer*in => Veräußerer) 4. Korrektur Artikel und Fürwörter (ein*e => ein, jede*r => jeder) 5. Plural mit Binnen-'innen' (Freund*innenkreise => Freundeskreise) 6. Gruppen-N im Nominativ mit einigen Nomen (die Beamt*innen => die Beamten) 7. Anglizismen (Chef*innen => Chefs) 8. Dativ auf 'en' bei Wörtern, die nicht auf 'r' enden (den Therapeut*innen => den Therapeuten) 9. Dativ Spezialfälle auf 'en' bei Wörtern, die auf 'r' enden (den Autor*innen => den Autoren) 10. Akkusativ mit 'auf' bei Nomen, die auf 'r' enden (Angriffe auf Arbeiter*innen => Angriffe auf Arbeiter) 11. Dativ auf 'n' bei den übrigen Wörtern, die auf 'r' enden (den Arbeiter*innen => den Arbeitern) 12. Genitiv plural auf 'e' bei Nomen, die auf -eur,-pst,-bst,-pitän usw. enden (der Päpst*innen => der Päpste) 13. Genitiv plural auf 'en' bei übrigen Nomen (der Finn*innen => der Finnen) 14. Nominativ/Akkusativ plural auf 'e' bei Nomen auf -eur,-wält usw. (die Anwält*innen => die Anwälte) 15. Nominativ/Akkusativ plural auf 'en' bei Nomen auf -nom,-ürk usw. (die Türk*innen => die Türken) 16. Dativ/Akkusativ singular auf 'en' bei Nomen auf -log,-pert usw. (dem*der Astrolog*in => dem Astrologen) 17. Einzahl auf 'e' bei Nomen auf -gog,-log,-oss usw. (Genoss*in => Genosse) 18. Einzahl auf 'er' bei Nomen auf -amt,-ndt (Beamt*in => Beamter) 19. Einzahl auf 'r' bei Nomen auf -dnete,-wachsene (Erwachsene*r => Erwachsener) 20. Alle verbleibenden *innen und *in entfernen. Korrekturen für unregelmäßige Formen (Israel*innen => Israelis, Juden/Jüdinnen => Juden) 21. Ersatz häufig verwendeter Partizipien (Studierende => Studenten) sowie deren Komposita (Mitarbeitendenausweis => Mitarbeiterausweis) Neu in Version 6.1.5 - Bugfix Neu in Version 6.1.4 - Ergänzt: Sächs:innen - Keine Änderung bei LogIn - Bei Wörten mit ß Variante mit ss ergänzt (Schweiz) Neu in Version 6.1.3 - Ergänzt: Monarch:innen, Logopäd:innen, Orthopäd:innen - Ergänzt: Autofahrende (Autofahrer) - Ergänzt: 'jenen' als Indiz für Dativ plural - Ergänzt: 'an' erzwingt den Akkusativ mit Verben/Substantiven, die eine Richtung angeben - vebesserte Erkennung von Partizip-Konstruktionen - Bugfix Neu in Version 6.0.8 - Neu: Verben, die den Dativ bei gegenderten Formen auslösen (gestehen, erlauben, antworten, ähneln usw.) - Ergänzt: jedeR, mancheR, welcheR usw. - Ergänzt: Diplomat:innen - Ergänzt: ihr:e, sein:e - 'neben' gilt jetzt als Präposition für den Dativ - Adverb 'knapp' hinzugefügt - Adverbien werden jetzt auch im Genitiv plural verarbeitet Neu in Version 6.0.5 - Ergänzt: Seinen:ihren, welche:n - Ergänzt: Gesell:innen, Kompars:innen, Gäst:innen - Ergänzt: Dozierende (Dozenten) - Fix: Kund:innen - Fix Einzahl: Anwält:in, Kund:in, Patient:in - Verbessert: Erkennung Studierende/Demonstrierende - DIV-Tags werden jetzt im Modus "Filterung aktiv" auch behandelt Neu in Version 6.0.3 - Ergänzt: Passagier:innen, Fries:innen, Sorb:innen - Ergänzt: Sinti:zze, Rom:nja, Roma:nja - Ergänzt: Missionar:innen, Pilot:innen Neu in Version 6.0.1 - Ergänzt: Jesid:innen (Nominativ/Akkusativ) - Verbessert: Erkennung Dativ plural bei unseren/ihren - Ergänzt: Prinz:essin - Ergänzt: Jede:n, seine:n - Ergänzt: Den:die und Die:den - Ergänzt: Brit:innen, Archivar:innen - Neu: Gender-Einzahl im Nominativ mit "wie" und "als" plus Adjektiv (als freie Journalist:in => als freier Journalist) - Fix: Dativ-Konstruktionen mit Adverb+Zahlwort (unter beinahe 350 Köch:innen => unter beinahe 350 Köchen) - Ergänzt: Neue Endzeichen für Elementbegrenzung Neu in Version 5.9.9 - Ergänzt: Ihm:ihr bzw. ihr:ihm - Neuer Algo: neue:r, alte:r, liebende:r etc. - Ergänzt: Häufig genutzte Partizipien und deren Komposita werden ersetzt, sofern eine verlässliche Unterscheidung vom Femininum Singular möglich ist. Vorher: Studierende, Demonstrierende, Helfende, Mitarbeitende, Pflegende, Forschende, Lesende, Kritisierende, Kunstschaffende Nachher: Studenten, Demonstranten, Helfer, Mitarbeiter, Pfleger, Forscher, Leser, Kritiker, Künstler - Ergänzt: Häufige Komposita der Partizipien (Studierendenwohnheim, Mitarbeitendenvertretung usw.) - Fix: Dativ/Akkusativ Therapeut:in - Fix: Uigur*innen (Dativ), Chines*innen (Nominativ) - Fix: AddIn, PlugIn, DriveIn Neu in Version 5.9.7 - Wechsel zu AddOn-Manifest V3 Neu in Version 5.9.6: - Bugfix Neu in Version 5.9.5: - Hinzugefügt: 'Falsches' Gendern nur mit Schrägstrich (Teilnehmer/innen) - Ergänzt: Sklav:innen, Narzisst:innen Neu in Version 5.9.3: - Ergänzt: Rekrut*innen, Feind*innen, Kamerad*innen, Uigur*innen Neu in Version 5.9: - 'über' steht jetzt für den Akkusativ (vormals Dativ) - Ergänzt: Idiot*innen, Zypriot*innen - Ergänzt: Alle Arten von Wirt*innen und Hirt*innen - Komposita werden jetzt ebenfalls behandelt: - ArbeitgeberInnengremium, Kolleg*innenkreis, Ärzt*innenbund, Minister_innenriege

5 von 515 Bewertungen

Rezensionen werden von Google nicht überprüft. Weitere Informationen zu Suchergebnissen und Rezensionen.

Profilbild des Rezensenten

Kunai10.04.2024

mir ist was aufgefallen: bei der Adresse linkedin.com/in/blablabla wird das /in entfernt. Vielleicht Endungen nur entfernen, wenn danach whitespace ist? Ansonsten gut

Profilbild des Rezensenten

Joachim Werner27.03.2024

das lesen macht wieder mehr Spaß!

Profilbild des Rezensenten

morgan frey16.03.2024

Eine Erweiterung die man installiert haben muss! Katastrophal was die mit der Deutschen Sprache anrichten. DANKE! Nur funktioniert es zum Teil nicht. ZB auf TikTok, wenn man sich ein Video ansehen will, poppt ein Fenster auf, wo man dann auswählen kann, ob man sich anmelden will oder als Gast (Gast*Gästin) *kotz weiter machen will... Dass die sogar Wörter erfinden für so was dummes. Das hat ja nicht einmal was mit dem Geschlecht zu tun...

Details

  • Version
    6.1.5
  • Aktualisiert
    22. November 2022
  • Angeboten von
    Motsi Weech
  • Größe
    56.16KiB
  • Sprachen
    Deutsch
  • Entwickler
    E-Mail
    motsi.weech@protonmail.com
  • Kein Händler
    Dieser Entwickler hat sich nicht als Händler deklariert. Für Verbraucher in der Europäischen Union gelten die Verbraucherrechte nicht für Verträge, die zwischen dir und diesem Entwickler geschlossen werden.

Datenschutz

Der Entwickler hat offengelegt, dass keine deiner Daten erhoben oder genutzt werden.

Dieser Entwickler erklärt, dass deine Daten

  • nicht an Dritte verkauft werden, außer in den genehmigten Anwendungsfällen
  • nicht für Zwecke genutzt oder übertragen werden, die nichts mit der Hauptfunktionalität des Artikels zu tun haben
  • nicht zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit oder für Darlehenszwecke verwendet oder übertragen werden

Support

Ähnliche

Axel Springer Blocker (ASB) - Redux Edtion

4,9(243)

Block dir eine Meinung!

Alle Cookies akzeptieren

4,7(285)

Akzeptiert notwendige Cookie-Richtlinien für eine reibungslose Website-Navigation, ohne Cookies zu löschen.

Clickbait Remover for Youtube

4,5(185)

Replaces thumbnails and modifies titles of videos on youtube.com

De-Mainstream YouTube™

4,2(150)

Fixes the YouTube™ algorithm to remove mainstream media results from searches.

lesbares Deutsch

5,0(1)

Verwandelt gendergerechte Sprache in lesbares Deutsch. Also: LeserInnen werden wieder zu Lesern, Spieler*innen, wieder zu Spielern.

Gendersprache korrigieren

4,2(12)

Entfernt die gängigsten Sorten von Binnen-Is, Sternen, Unterstrichen etc. auf besuchten deutschsprachigen Webseiten.

Gender Filter

5,0(1)

An Extension that allows the user to filter gender words ending with '*in' and '*innen'

Genderblocker

3,4(14)

Ein Plugin, das die Lesbarkeit von Webseiten maximiert.

I still don't care about cookies

4,6(134)

Community-Version der Erweiterung `I don't care about cookies` (kein Avast)

CookieBlock

3,8(13)

Blockiert Cookies zum Schutz der Privatsphäre.

Binnen-I be gone

4,9(442)

Entfernt die gängigsten Sorten von Binnen-Is auf besuchten deutschsprachigen Webseiten.

DeArrow - Bessere Titel und Thumbnails auf YouTube

4,5(138)

Community-basierte Titel und Thumbnails, um sie informativer und weniger aufsehenerregend zu machen

Axel Springer Blocker (ASB) - Redux Edtion

4,9(243)

Block dir eine Meinung!

Alle Cookies akzeptieren

4,7(285)

Akzeptiert notwendige Cookie-Richtlinien für eine reibungslose Website-Navigation, ohne Cookies zu löschen.

Clickbait Remover for Youtube

4,5(185)

Replaces thumbnails and modifies titles of videos on youtube.com

De-Mainstream YouTube™

4,2(150)

Fixes the YouTube™ algorithm to remove mainstream media results from searches.

lesbares Deutsch

5,0(1)

Verwandelt gendergerechte Sprache in lesbares Deutsch. Also: LeserInnen werden wieder zu Lesern, Spieler*innen, wieder zu Spielern.

Gendersprache korrigieren

4,2(12)

Entfernt die gängigsten Sorten von Binnen-Is, Sternen, Unterstrichen etc. auf besuchten deutschsprachigen Webseiten.

Gender Filter

5,0(1)

An Extension that allows the user to filter gender words ending with '*in' and '*innen'

Genderblocker

3,4(14)

Ein Plugin, das die Lesbarkeit von Webseiten maximiert.

Google-Apps