Remove German Gender Language
Item media 3 screenshot
Item media 1 screenshot
Item media 2 screenshot
Item media 3 screenshot
Item media 1 screenshot
Item media 1 screenshot
Item media 2 screenshot
Item media 3 screenshot

Overview

Entfernt deutsche Gender-Sprache weitgehend aus Webseiten.

Diese Erweiterung für Google Chrome entfernt deutsche 'Gender-Sprache' aus Webseiten. Viele Spezialfälle werden berücksichtigt. Dadurch werden deutschsprachige Webseiten besser lesbar dargestellt. Es handelt sich um freie Software. Sie finden den Quelltext, wenn Sie auf 'Website' klicken. Das Add-On entfernt folgendes: * Gender-Sternchen (Anwender*innen) * Gender-Doppelpunkt (Anwender:innen) * Binnenmajuskel (AnwenderInnen) * Gendergap (Anwender_innen) * Schrägstrichlösung (Anwender/-innen) * Deppen-Schrägstrichlösung (Anwender/innen) * Klammerlösung (Anwender(innen)) Bedienung: In der Symbolleiste erscheint ein neuer "Gender"-Knopf (ggf. müssen Sie zuerst auf den Button mit dem 'Puzzle-Teil' klicken). Er wechselt die Farbe beim Klicken. - schwarz: Gender-Konstruktionen werden gefiltert - rot: Gender-Konstruktionen werden gefiltert und die Änderungen farbig markiert - x: Deaktiviert - Der Knopf zeigt die Zahl der geänderten Elemente auf der aktuellen Webseite. Sind Webseiten nicht auf Deutsch, so wird '-' angezeigt. Folgende 21 Regeln werden in diesem Add-On abgearbeitet: 1. Ersatz von Dem/der, er:sie, man*frau usw. durch das generische Maskulinum. 2. Singular: Lautverschiebung bei bestimmten Nomen (Bäuer*in => Bauer, Schwäger*in => Schwager). 3. Korrektur Nomen auf -erin/-erer (Veräußer*in => Veräußerer) 4. Korrektur Artikel und Fürwörter (ein*e => ein, jede*r => jeder) 5. Plural mit Binnen-'innen' (Freund*innenkreise => Freundeskreise) 6. Gruppen-N im Nominativ mit einigen Nomen (die Beamt*innen => die Beamten) 7. Anglizismen (Chef*innen => Chefs) 8. Dativ auf 'en' bei Wörtern, die nicht auf 'r' enden (den Therapeut*innen => den Therapeuten) 9. Dativ Spezialfälle auf 'en' bei Wörtern, die auf 'r' enden (den Autor*innen => den Autoren) 10. Akkusativ mit 'auf' bei Nomen, die auf 'r' enden (Angriffe auf Arbeiter*innen => Angriffe auf Arbeiter) 11. Dativ auf 'n' bei den übrigen Wörtern, die auf 'r' enden (den Arbeiter*innen => den Arbeitern) 12. Genitiv plural auf 'e' bei Nomen, die auf -eur,-pst,-bst,-pitän usw. enden (der Päpst*innen => der Päpste) 13. Genitiv plural auf 'en' bei übrigen Nomen (der Finn*innen => der Finnen) 14. Nominativ/Akkusativ plural auf 'e' bei Nomen auf -eur,-wält usw. (die Anwält*innen => die Anwälte) 15. Nominativ/Akkusativ plural auf 'en' bei Nomen auf -nom,-ürk usw. (die Türk*innen => die Türken) 16. Dativ/Akkusativ singular auf 'en' bei Nomen auf -log,-pert usw. (dem*der Astrolog*in => dem Astrologen) 17. Einzahl auf 'e' bei Nomen auf -gog,-log,-oss usw. (Genoss*in => Genosse) 18. Einzahl auf 'er' bei Nomen auf -amt,-ndt (Beamt*in => Beamter) 19. Einzahl auf 'r' bei Nomen auf -dnete,-wachsene (Erwachsene*r => Erwachsener) 20. Alle verbleibenden *innen und *in entfernen. Korrekturen für unregelmäßige Formen (Israel*innen => Israelis, Juden/Jüdinnen => Juden) 21. Ersatz häufig verwendeter Partizipien (Studierende => Studenten) sowie deren Komposita (Mitarbeitendenausweis => Mitarbeiterausweis) Neu in Version 6.1.5 - Bugfix Neu in Version 6.1.4 - Ergänzt: Sächs:innen - Keine Änderung bei LogIn - Bei Wörten mit ß Variante mit ss ergänzt (Schweiz) Neu in Version 6.1.3 - Ergänzt: Monarch:innen, Logopäd:innen, Orthopäd:innen - Ergänzt: Autofahrende (Autofahrer) - Ergänzt: 'jenen' als Indiz für Dativ plural - Ergänzt: 'an' erzwingt den Akkusativ mit Verben/Substantiven, die eine Richtung angeben - vebesserte Erkennung von Partizip-Konstruktionen - Bugfix Neu in Version 6.0.8 - Neu: Verben, die den Dativ bei gegenderten Formen auslösen (gestehen, erlauben, antworten, ähneln usw.) - Ergänzt: jedeR, mancheR, welcheR usw. - Ergänzt: Diplomat:innen - Ergänzt: ihr:e, sein:e - 'neben' gilt jetzt als Präposition für den Dativ - Adverb 'knapp' hinzugefügt - Adverbien werden jetzt auch im Genitiv plural verarbeitet Neu in Version 6.0.5 - Ergänzt: Seinen:ihren, welche:n - Ergänzt: Gesell:innen, Kompars:innen, Gäst:innen - Ergänzt: Dozierende (Dozenten) - Fix: Kund:innen - Fix Einzahl: Anwält:in, Kund:in, Patient:in - Verbessert: Erkennung Studierende/Demonstrierende - DIV-Tags werden jetzt im Modus "Filterung aktiv" auch behandelt Neu in Version 6.0.3 - Ergänzt: Passagier:innen, Fries:innen, Sorb:innen - Ergänzt: Sinti:zze, Rom:nja, Roma:nja - Ergänzt: Missionar:innen, Pilot:innen Neu in Version 6.0.1 - Ergänzt: Jesid:innen (Nominativ/Akkusativ) - Verbessert: Erkennung Dativ plural bei unseren/ihren - Ergänzt: Prinz:essin - Ergänzt: Jede:n, seine:n - Ergänzt: Den:die und Die:den - Ergänzt: Brit:innen, Archivar:innen - Neu: Gender-Einzahl im Nominativ mit "wie" und "als" plus Adjektiv (als freie Journalist:in => als freier Journalist) - Fix: Dativ-Konstruktionen mit Adverb+Zahlwort (unter beinahe 350 Köch:innen => unter beinahe 350 Köchen) - Ergänzt: Neue Endzeichen für Elementbegrenzung Neu in Version 5.9.9 - Ergänzt: Ihm:ihr bzw. ihr:ihm - Neuer Algo: neue:r, alte:r, liebende:r etc. - Ergänzt: Häufig genutzte Partizipien und deren Komposita werden ersetzt, sofern eine verlässliche Unterscheidung vom Femininum Singular möglich ist. Vorher: Studierende, Demonstrierende, Helfende, Mitarbeitende, Pflegende, Forschende, Lesende, Kritisierende, Kunstschaffende Nachher: Studenten, Demonstranten, Helfer, Mitarbeiter, Pfleger, Forscher, Leser, Kritiker, Künstler - Ergänzt: Häufige Komposita der Partizipien (Studierendenwohnheim, Mitarbeitendenvertretung usw.) - Fix: Dativ/Akkusativ Therapeut:in - Fix: Uigur*innen (Dativ), Chines*innen (Nominativ) - Fix: AddIn, PlugIn, DriveIn Neu in Version 5.9.7 - Wechsel zu AddOn-Manifest V3 Neu in Version 5.9.6: - Bugfix Neu in Version 5.9.5: - Hinzugefügt: 'Falsches' Gendern nur mit Schrägstrich (Teilnehmer/innen) - Ergänzt: Sklav:innen, Narzisst:innen Neu in Version 5.9.3: - Ergänzt: Rekrut*innen, Feind*innen, Kamerad*innen, Uigur*innen Neu in Version 5.9: - 'über' steht jetzt für den Akkusativ (vormals Dativ) - Ergänzt: Idiot*innen, Zypriot*innen - Ergänzt: Alle Arten von Wirt*innen und Hirt*innen - Komposita werden jetzt ebenfalls behandelt: - ArbeitgeberInnengremium, Kolleg*innenkreis, Ärzt*innenbund, Minister_innenriege

5 out of 515 ratings

Google doesn't verify reviews. Learn more about results and reviews.

Review's profile picture

Utopia TangJan 27, 2023

Thanks, for the great extension. I was just think about to write such an extension myself, but this one works great! It is a pleasure to read German in a non discriminating and correct way way again.

1 person found this review to be helpful
Review's profile picture

Daniel HammerMay 19, 2022

nice

4 out of 4 found this helpful

Details

  • Version
    6.1.5
  • Updated
    November 22, 2022
  • Offered by
    Motsi Weech
  • Size
    56.16KiB
  • Languages
    Deutsch
  • Developer
    Email
    motsi.weech@protonmail.com
  • Non-trader
    This developer has not identified itself as a trader. For consumers in the European Union, please note that consumer rights do not apply to contracts between you and this developer.

Privacy

The developer has disclosed that it will not collect or use your data.

This developer declares that your data is

  • Not being sold to third parties, outside of the approved use cases
  • Not being used or transferred for purposes that are unrelated to the item's core functionality
  • Not being used or transferred to determine creditworthiness or for lending purposes

Support

Related

Axel Springer Blocker (ASB) - Redux Edtion

4.9(243)

Block dir eine Meinung!

Accept all cookies

4.7(287)

Accepts necessary cookie policies for smooth website navigation, without deleting cookies.

Clickbait Remover for Youtube

4.6(191)

Replaces thumbnails and modifies titles of videos on youtube.com

De-Mainstream YouTube™

4.2(149)

Fixes the YouTube™ algorithm to remove mainstream media results from searches.

lesbares Deutsch

5.0(1)

Verwandelt gendergerechte Sprache in lesbares Deutsch. Also: LeserInnen werden wieder zu Lesern, Spieler*innen, wieder zu Spielern.

dict-cc

4.4(247)

Übersetzt im Handumdrehen ein unbekanntes Wort einer Webseite!

Gendersprache korrigieren

4.2(12)

Entfernt die gängigsten Sorten von Binnen-Is, Sternen, Unterstrichen etc. auf besuchten deutschsprachigen Webseiten.

Gender Filter

5.0(1)

An Extension that allows the user to filter gender words ending with '*in' and '*innen'

Genderblocker

3.4(14)

Ein Plugin, das die Lesbarkeit von Webseiten maximiert.

I still don't care about cookies

4.6(140)

Community version of the extension `I don't care about cookies` (no Avast)

CookieBlock

3.8(13)

Automatically enforces cookie consent preferences to protect your privacy.

Binnen-I be gone

4.9(445)

Entfernt die gängigsten Sorten von Binnen-Is auf besuchten deutschsprachigen Webseiten.

Axel Springer Blocker (ASB) - Redux Edtion

4.9(243)

Block dir eine Meinung!

Accept all cookies

4.7(287)

Accepts necessary cookie policies for smooth website navigation, without deleting cookies.

Clickbait Remover for Youtube

4.6(191)

Replaces thumbnails and modifies titles of videos on youtube.com

De-Mainstream YouTube™

4.2(149)

Fixes the YouTube™ algorithm to remove mainstream media results from searches.

lesbares Deutsch

5.0(1)

Verwandelt gendergerechte Sprache in lesbares Deutsch. Also: LeserInnen werden wieder zu Lesern, Spieler*innen, wieder zu Spielern.

dict-cc

4.4(247)

Übersetzt im Handumdrehen ein unbekanntes Wort einer Webseite!

Gendersprache korrigieren

4.2(12)

Entfernt die gängigsten Sorten von Binnen-Is, Sternen, Unterstrichen etc. auf besuchten deutschsprachigen Webseiten.

Gender Filter

5.0(1)

An Extension that allows the user to filter gender words ending with '*in' and '*innen'

Google apps