Content Blocker
Logobild des Artikels für Content Blocker

Content Blocker

abilitools.com
4,2(

15 Bewertungen

)
Elementmedien – 4-Screenshot
Elementmedien – 5-Screenshot
Elementmedien – 1-Screenshot
Elementmedien – 2-Screenshot
Elementmedien – 3-Screenshot
Elementmedien – 4-Screenshot
Elementmedien – 5-Screenshot
Elementmedien – 1-Screenshot
Elementmedien – 2-Screenshot
Elementmedien – 1-Screenshot
Elementmedien – 2-Screenshot
Elementmedien – 3-Screenshot
Elementmedien – 4-Screenshot
Elementmedien – 5-Screenshot

Übersicht

Content Blocker - Die perfekte Ergänzung zum Adblocker für ungestörtes Surfen im Web.

Die perfekte Ergänzung zum Adblocker, um ungestört zu surfen. Der Content Blocker gibt Usern, die Möglichkeit störende Elemente auf Websites zu löschen oder zu verstecken. Das Beste daran? - Die Einstellungen werden gespeichert. Das heißt man muss nur einmal alle nervigen Elemente löschen und sie tauchen nicht wieder auf. ❓ Was ist anders im Vergleich zu einem Adblocker? Im Gegensatz zum normalen Adblocker kann man selbst auswählen, welche Elemente man blocken will. Man kann außerdem nicht nur Werbe-Bereiche, sondern vor allem Content Elemente löschen, wie Pop-Ups, Cookie-Consents, Newsletter-Widgets, Social-Media Buttons, etc. 🎯 Wem hilft der Content Blocker besonders? Viele Entwickler nutzen z.B. den Chrome Inspect Mode, um vor dem Lesen eines (Blog-)Artikels die Seite clean zu machen zum besseren Lesen ohne Ablenkung. Für blinde Menschen, die einen Screenreader verwenden, wird die Lese-Erfahrung ebenso erhöht. Der Content Blocker reduziert dabei nach einmaliger Konfiguration für immer die Elemente (z.B. Navigations-Elemente) der Seite, die nicht vorgelesen werden sollen und stören. Der Content Blocker ist also keine Alternative, sondern die perfekte Ergänzung zum Adblocker. 👉🏼 So versteck oder löscht man Elemente: 1. Klicke auf das Webpage Cleaner Icon. 2. Wähle mit der Maus, die Elemente aus, die Du löschen willst und Klicke auf das X in der rechten oberen Ecke. 3. Mit wiederherstellen kannst Du gelöschte Elemente wieder anzeigen lassen. 4. Beende den Modus per Klick auf das Webpage Cleaner Icon ⚙ Optionen • Einstellen, ob Elemente nur versteckt oder gelöscht werden • Genaue Einstellungen je Seite anzeigen und bearbeiten • Alle Konfigurationen zurücksetzen ⚠️ Anmerkung Die Chrome Extension braucht, wie die meisten Erweiterungen, einen Zugriff auf die Webseite, damit die Extension Elemente für dich blocken kann. Wir versichern, dass wir keine Daten. Einerseits ist es unsere Philosophie der vollen Transparenz, andererseits würde Google zu Recht eine solche Extension irgendwann aus dem Store werfen. Und dafür haben wir zu viel Zeit aufgewendet, um diese Lösung zu entwickeln. ☝ Dein Feedback Wir sind dankbar für Feedback von Dir, wo in welcher Situation Dir Content Blocker hilft. Mit Deinen Ideen können wir unsere Extension weiter verbessern . Schreibe uns an support@abilitools.com. Weitere neue Chrome Erweiterungen für Dich demnächst unter www.abilitools.com. 🐵 Dein abilitools-Team

4,2 von 515 Bewertungen

Rezensionen werden von Google nicht überprüft. Weitere Informationen zu Suchergebnissen und Rezensionen.

Details

  • Version
    0.8.0
  • Aktualisiert
    20. Mai 2023
  • Größe
    85.56KiB
  • Sprachen
    2 Sprachen
  • Entwickler
    Website
    E-Mail
    support@abilitools.com
  • Kein Händler
    Dieser Entwickler hat sich nicht als Händler deklariert. Für Verbraucher in der Europäischen Union gelten die Verbraucherrechte nicht für Verträge, die zwischen dir und diesem Entwickler geschlossen werden.

Datenschutz

Der Entwickler hat offengelegt, dass keine deiner Daten erhoben oder genutzt werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung des Entwicklers.

Dieser Entwickler erklärt, dass deine Daten

  • nicht an Dritte verkauft werden, außer in den genehmigten Anwendungsfällen
  • nicht für Zwecke genutzt oder übertragen werden, die nichts mit der Hauptfunktionalität des Artikels zu tun haben
  • nicht zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit oder für Darlehenszwecke verwendet oder übertragen werden

Support

Google-Apps